Kleine Schulung, mittlere Übung, große Wirkung

Mitunter wird trotz professionell durchgeführtem Störungs- und Notfallmanagement aus einem Störfall oder Notfall eine Krise – dann greift das in Ihre Organisation integrierte Krisenmanagement.

 

Der zusammentretende Krisenstab bündelt bei jedem Ereignis alle Aufgaben und wird zu zentralen Kommunikationsplattform. Für diesen Ereignisfall müssen die beteiligten Mitarbeiter (wiederholt) geschult werden, damit alle Abläufe reibungslos funktionieren. Wir trainieren dies mit Ihnen, Ihren Beschäftigten und Ihrer Organisation, aber auch mit weiteren externen Akteuren wie Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Kommune/Stadt oder weiteren Netzbetreibern/Versorgungsunternehmen.

 

Nach einer Einführung in den Themenbereich Krisenmanagement schulen und trainieren wir Ihre Mitarbeiter hinsichtlich der jeweiligen Aufgaben und Rollen im Krisenstab. Das Gelernte wird in Krisenstabsübungen und weiteren Übungen vertieft. Durch diesen Prozess beleben wir die Rollen, erproben die Kommunikationswege, versetzen alle Beteiligten in realistische Lagen und ermöglichen es jedem Mitarbeiter, seine Rolle in einer realitätsnahen Übungssituation kennen zu lernen, zu verstehen und darin Handlungssicherheit zu gewinnen.

 

 

„Krisen und Notfallpläne müssen unbedingt regelmäßig überprüft, analysiert und getestet werden. Weiterhin sollten Krisenübungen und Simulationen … stattfinden.“ 

(VBG, gesetzliche Unfallversicherung)

 

Unsere Leistungen

 

 

Einsatzfähigkeit von KrisenstäbenKrisenstabsübungen

Empfehlen:Empfehlen Sie diese Seite einem Freund
Drucken:Druckvorschau