Notfallmanagement: Mit Vorbereitung den Notfall meistern

Notfall: Ein Ereignis, welches mit der normalen Aufbauorganisation jedoch nicht mit der normalen Ablauforganisation behoben werden kann. Die Dauer des Notfalls ist zeitlich absehbar. Es wird eine besondere Ablauforganisation mit speziellen Maßnahmen verlangt.

 

Ein weiterer Baustein in unserem integrierten Störungs-, Notfall- und Krisenmanagement ist das Notfallmanagement. Wenn aus einer Störung ein Notfall wird, müssen situativ neue operative Lösungen entwickelt und angewandt werden. Immer aber sind Führungsunterstützungskräfte, in der Regel ab Meister- oder Leitungsebene, hinzuzuziehen. 

 

Unsere Beratungsfelder

 

Wir beraten Sie in Ihrer Aufbau- und Ablauforganisation gemäß folgender (technischer) Hinweise der Branchenverbände (u. a. VDE, DVGW, AGFW):

 

  • S/G/W/FW 1001 „Management von Risiken im Normalbetrieb“
  • S/G/W/FW 1002 „Organisation und Management im Krisenfall“
  • „Grundsätze und Organisation von Bereitschaftsdiensten (spartenübergreifend)“ auf Basis der DVGW GW 1200.

 

Ergänzende Angebote

 

Des Weiteren bieten wir Ihnen die Vorhaltung eines Bereitschaftsdienstes an, bestehend aus unserer Zentralen Meldestelle und einem Entstörungsdienst mit Fahrzeug, Material und Personal. Technische und praktische Schulungen für Ihre Mitarbeiter zur Umsetzung der jeweiligen Vorgaben finden Sie unter „Schulung und Training“.

Empfehlen:Empfehlen Sie diese Seite einem Freund
Drucken:Druckvorschau