IT-Sicherheit: Ihre Informationen professionell schützen

Ein funktionierendes Sicherheitsmanagementsystem ist entscheidend, um Schutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen erfolgreich umzusetzen. Die Experten der KKI und der TÜV Rheinland i-sec GmbH erarbeiten Ihnen ganzheitliche, bedarfsgerechte und unternehmensspezifische Strategien für den Aufbau eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) nach ISO 27001 und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

 

Unser gemeinsames Leistungsportfolio deckt sowohl die Beratung für das Verfahren zum IT-Grundschutz als auch die Zertifizierung nach dem international gültigen Standard ISO 27001 ab.

 

Ziel ist eine für Ihre Infrastrukturen bestmögliche Prävention und Prozesssicherheit zur Erstellung der Vorgaben aus dem IT-Sicherheitskatalog und dem IT-Sicherheitsgesetz.

 

Unser Flyer zur IT-Sicherheit (PDF, 192 kB)

 

Das IT-Sicherheitskonzept

 

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einem nachhaltigen, sich modular aufbauenden IT-Sicherheitskonzept, das aktuelle rechtliche, gesetzliche und technische Anforderungen berücksichtigt:

 

  • Integrierte Risikoanalyse
  • Branchenspezifische Sicherheitsanalysen und -tests
  • Strategieberatung im Bereich Informationsschutz
  • Mitarbeiterschulungen
  • Beratung zu Sicherheitsstandards nach DIN/ISO (IT-Grundschutz)
  • Datenschutzberatung und -zertifizierung
  • Beratung und Aufbau eines Business Continuity Managements (BCM)
  • Erstellung eines Netzstrukturplanes
  • Implementierung eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) nach ISO 27001 und/oder BSI-Grundschutz.


Themenbereiche ISO 27001

Empfehlen:Empfehlen Sie diese Seite einem Freund
Drucken:Druckvorschau